Podcast von Rankers

  • 04. Aug
    2014

    Georg Rankers: "Das Sinnvollste ist, sich in den Sommermonaten aus dem Markt zurückzuziehen"

    Die Situation an den Märkten ist undurchsichtig: Krisenherde, Staatsbankrotte, Berichtsaison, Konjunktur, vieles wirkt auf die Kurse. Viele fahren in diesen Wochen aber in den Urlaub und hinterher kann alles schon ganz anders aussehen als jetzt. Wie verhält man sich aktuell als Anleger am besten? "Die Monate Juni, Juli, August sind einfach nicht vernünftig zu handeln. Das Sinnvollste ist, sich in den Sommermonaten aus dem Markt zurückzuziehen." (Teil 2)

    Quelle: Börsen Radio Network AG
  • 31. Jul
    2014

    Georg Rankers: Argentinien und Russland - Wie sollte man damit umgehen?

    Argentinien ist zahlungsunfähig. Wer hat darunter zu leiden und was sind die Folgen? Russland kontert die Sanktionen mit Drohungen. Wie sehr kann uns das schaden? In welcher Form sollten Anleger mit diesen beiden Themen umgehen? (Teil 1)

    Quelle: Börsen Radio Network AG
  • 29. Jul
    2014

    Serie Spezial: Besteuerung von Unternehmensübergaben und Unternehmensverkauf

    Die Expertin Claudia Rankers vom Familioffice Rankers erklärt, wie kann eine Unternehmensnachfolge erfolgen und was sind die steuerlichen Hintergründe. "Welchen Einfluss hat die erwartete Änderung der Erbschafts- und Schenkungssteuer auf die Unternehmensnachfolge im Betriebsvermögen? Was Unternehmer heute noch tun können, und wie sie ihre steuerliche Seite optimieren sollten?" (Teil 1/3)

    Quelle: Börsen Radio Network AG
  • 15. Jul
    2014

    Serie zu Unternehmensverkauf - Wie mache ich es richtig (Teil 2)

    Viele Unternehmer verkaufen ihr Unternehmen, wenn sie keinen Nachfolger finden. Dies kann beispielsweise an eine Private Equity Firma geschehen. Was muss dabei beachtet werden? Welche Rolle spielt die richtige Beratung? (Teil 2)

    Quelle: Börsen Radio Network AG
  • 08. Jul
    2014

    Serie zu Unternehmensverkauf - Wie mache ich es richtig (Teil 1)

    Das Bundesverfassungsgericht diskutiert über Erbschaftssteuer und damit auch über Nachfolgeregelungen. Viele entscheiden sich dazu, ihr Unternehmen zu verkaufen. Nach den typischen Fehlern blicken wir diesmal auf die notwendigen Vorbereitungen eines Unternehmenskaufs (Teil 1)

    Quelle: Börsen Radio Network AG